Item Gewölle aller Art, item Jugger

31/10/13

Notiz: Snowden bei Panorama

Eilnotiz: heute um 21:45 berichtet Panorama über den Besuch Ströbeles bei Snowden und die Forderung, ihn in Deutschland aussagen zu lassen. Immerhin ein in vielerlei Hinsicht spannendes Unterfangen ...

30/10/13

Notiz: "Stornierungsentgelt" der deutschen Bahn

Storniert man ein Online-Ticket unmittelbar nach Buchung, so fallen 15 Euro Stornierungsentgelt an. So weit, so gut. Aber dabei bleibt es nicht:

15 Euro plus ein Anteil für Reservierungen. So kommt man bei reservierungspflichtigen Zügen schnell auf 45 Euro und mehr. Für eine Leistung, die nur theoretisch erbracht wurde, da das Ganze nicht mehr als das vollautomatische Ändern von ein paar Zahlen in den Computern der Bahn bedeutet, keinerlei realen Aufwand. Ein satter Gewinn!

Aber die Bahn braucht ja Geld für ihre nächsten Börsengangpläne, verkrüppelten Bahnhöfe und Gehälter für ihre abgehalfterten Exmanager. Nicht zu vergessen für den logistischen Aufwand, ihre Finanzierung durch Steuergelder zu verwalten. Und der gemeine Fahrgast scheint ihr immer schon lästig gewesen zu sein in Anbetracht des visionären Großen Ganzen.

Also zurück zum Auto.*

--

*) Das Ökologie-Argument gegen das Auto ist natürlich zutreffend. Aber hier gehört es gegen das Gebaren der Bahn eingesetzt, nicht gegen die Autonutzung. Andernfalls wäre das nur ein Freibrief für bahnseitige Bürgergängelung.

Aktualisiert | Gewoelle [RSS] | Permalink

28/10/13

Notiz: Der fliegende Holländer

Das Internet mag keine Rumpelstilzchen – nachzulesen in der am Wochenende erschienenen Kurzgeschichte "Der fliegende Holländer" in der Tageszeitung junge Welt. Schön wär's.

25/10/13

Ankündigung: Indianer-Spiele als ebook

Indianer-Spiele "Indianer-Spiele" , die wohl erste deutschsprachige Sammlung von rund 130 Spielen aller Art der Ureinwohner Nordamerikas zum Nachspielen und dank akademischem Fußnotenapparat auch zum Nachforschen, ist ab sofort nicht nur als Papierausgabe erhältlich. Sie kann jetzt auch als ebook erworben werden.

Siehe beispielsweise Amazon: Indianer-Spiele/Kindle Edition.

Viel Spaß!

23/10/13

Notiz: Na dann

Deutschland als bester Freund und fleißiger Unterstützer – wenngleich noch nicht vollkommen selbsterniedrigter treuer Diener wie eine nördliche Insel – einer im Ausland folternden und mordenden westlichen Demokratie, die unter andrem durch Mordanschläge via per Mausklick gesteuerte Drohnen in Pakistan die ganze Region destabilisiert oder Angeklagten verbietet, Folterung durch Vertreter des Landes der Freien zu erwähnen, da das unter Geheimhaltung falle; und die als Dank für deutschen Kadavergehorsam (An "Wir haben ja von nichts gewusst!" möchte man sich erinnert fühlen) Deutschland zum Spionageziel erklärt, alle und jeden überwacht und kritische deutsche Literaten nicht einreisen läßt. Und was tut der Deutsche?
Er belohnt diese menschenverachtende Politik und das Kuscheln mit Schwerverbrechern im Weltmaßstab mit einer fast absoluten Mehrheit.
Andererseits – warum auch nicht, Deutschland profiitiert schließlich auch kräftig von den Kriegsverbrechen – schon allein als drittgrößter Waffenexporteur. Da kann man schon mal ein bisschen Kehle zeigen.


Aktualisierung: Es soll nicht verschwiegen werden, daß einige in Übersee aufzuwachen beginnen. Ob dies ein Grund zu einer auch nur vagen Hoffnung ist, bleibt dahingestellt. – Und was die Betonung auf "US-Bürger" betrifft: Da liegen sie ganz richtig. Das deutsche Volk hat sich mit fast absoluter Mehrheit für fürsorgliche Überwachung durch den großen Bruder ausgesprochen. Das ist natürlich des Volkes gutes Recht.

PS. Wozu hat das Land eigentlich eine Abwehr? Sollte die nicht das Abhören wenigstens von Regierungsvertretern zu verhindern wissen? Unfähigkeit? Oder hat da ein ganzes Amt etwa Hochverrat begangen?


























Der Uhu bei Twitter
"Was ist das! Ein Uhu - wieso ist der nicht in seiner Tube!"
Otto Waalkes

Der Uhu führt hier ein Weblog, ist aber gewiß kein "Blogger".

Lesungen-Vorträge: pdf

Kommentarfunktion?


Kategorien
RSS Feeds

www.flickr.com
Archiv
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
August 2004

Archiv


Powered by
Thingamablog
1.5.1

Proudly without MySQL etc.

Homepage
uhusnest.de
- seit 1997 -


Impressum

Wer bin ich

Ikonographie
Stanislav Lem: Der Unbesiegbare


Links

Reject Fascism!

binnen-I frei

Int. Jugger-Blog

Uvbo i Bergslagen

Metaowl-Linkstrip
Roborally
Helloween
Vielfalt statt Einfalt
Cinemazine
fefe


OWL
content

Katzenwettkampf

Ach ja und "der" Blog ist etymologischer Blödsinn lattemacchiatotinkender Mitte-"Neticens". So!

Impressum